Warenkorb  

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
   

Termine  

   

Katalog  

verlagsheft2017

Interessante Bücher
aus dem dorise-Verlag
zum downloaden,
ausdrucken
und ansehen
Download
   

Der Himmel ist hoch… (Artikelnummer: ISBN 978-3-942401-59-3)

Zugriffe: 3338 | Wertung:
Die Broschüre ergänzt die Anthologie „Ich sterbe, wenn ich nicht schreibe“ - ISBN 978-3-942401-56-2 - und dokumentiert darüber hinaus das “Brigitte-Reimann-Jahr“ 2013 in Burg.

Textauszug:

Günter Hartmann

Zum Geleit


Was war 2013 los in Burg, werden vielleicht Nachgeborene fragen, wenn wir schon lange zu Sternenstaub zerfallen sind.
Da gibt es dann auch die Anthologie mit Texten über Brigitte Reimann und die Dokumentation über sie aus dem Jahr ’13, über die in dieser Stadt geborene Schriftstellerin. Sie wurde nur knappe vierzig - und nach doppelter Zeit erfuhr sie nun wieder eine ansprechende Würdigung, ein ganzes Jahr lang.
Sicher können Türen in die Vergangenheit immer nur einen Spalt geöffnet werden. Dank bürgerschaftlichen Engagements des KulturStammTisches mit Dorothea Iser und Dominik Patté, dieser Stadt, von Vereinen, wie dem Pelikan-Verein und dem Friedrich-Bödecker-Kreis, dem Land Sachsen-Anhalt, den „Schwesterstädten“ Hoyerswerda und Neubrandenburg, in denen diese Schriftstellerin schon länger ihren Platz im gesellschaftlichen Erbe hat, gibt es einen neuen Zugang. Hinzu kamen auch Stücke der Erinnerung von Weggefährten und die Geschichten der Jungen, die Brigitte R. für sich entdeckten, neu ins Herz schlossen.
Es ist eine wiederholte „Ankunft im Alltag“ dieser Autorin, um einen ihrer Buchtitel zu gebrauchen.
Die Bibliothek in ihrem Geburtsort Burg bei Magdeburg trägt schon etwas länger ihren Namen. Das ist ja auch nicht ganz schlecht! Das ist in Ordnung!
Nun musst du nicht gleich die Stirn in Falten und deine Kippe aus der Hand legen oder angestrengt an ihr ziehen. Wir feiern dich mal wieder groß und breit und nachberühmt. Über uns ist die Betrübnis, dass du uns so früh verlassen hast, nach intensivem Ausleben deines Hierseins.
Inzwischen hat das System hier gewechselt, aber schön ist, dass du immer noch da bist, und es wird geredet über dich. So. So lange spricht man nur über wahre Künstler oder eben Künstlerinnen.
Nachgelassen hast du hastige seitenweise Briefe und Texte. Dafür mögen wir dich noch heute. Wir lieben dich dafür, denn „in Dankbarkeit“ klingt so abgehoben. Und wir mögen dich wegen deiner Widerborstigkeit, wegen deiner Unangepasstheit und hoffen, dass dies auch vielleicht einmal von uns gesagt werden kann, wenn wir dann Sternenstaub sind. 2013 - Burg war zunächst ein neuer Anfang…
Preis: 5.40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage
Anzahl:
Kommentare
Copyright www.maxx-marketing.net
   
© dorise-Verlag