Warenkorb  

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
   

Termine  

   

Katalog  

verlagsheft2017

Interessante Bücher
aus dem dorise-Verlag
zum downloaden,
ausdrucken
und ansehen
Download
   

Kein Gott in der Nähe - Die Glücksfrau (Band 1) (Artikelnummer: ISBN 978-3-937973-54-8)

Zugriffe: 1911 | Wertung:
Ich bin nicht Johannes Hinterhofer. Auch wenn er Bruchstücke meiner Biografie mit mir teilt.
Genauso wie Susanne nicht die Autorin Dorothea Iser ist.
Sie sind eigenständige Figuren, gewachsen im Spannungsfeld zwischen Ost und West.
Das Buch gibt einen Einblick in Strukturen einer psychiatrischen Klinik, wie sie überall stehen könnte. Es gibt Einblick in die Welt der Seele.
Es ist ein Roman von Liebe und Glück, von Krankheit und Leid, von Hoffnung und Enttäuschung.
Ein Arztroman. Ein Beziehungsroman. Ein Roman über einen Arzt und die Beziehung zu einer Schriftstellerin.
Susanne, die Glücksfrau, erlebt Höhen und Tiefen dieser Beziehung zwischen Freundschaft und Therapie in der beide aneinander und voneinander lernen und an der beide wachsen.

Textauszug:

Der Abend brachte kaum Abkühlung. Hannes stand auf der Dachterrasse und sah auf die Stadt hinunter. Die Ampel wechselte die Farben. Träge rollte der Verkehr weiter. Die Welt dort unten hatte nichts mit ihm zu tun. Hier war er frei von Verantwortung. Die Stadt lebte ohne ihn, folgte eigenen Regeln. Wer gegen sie verstieß, wurde an den Rand gedrückt und ausgespuckt. Manchen fing Hannes auf, für manchen konnte er nichts mehr tun. Zu spät. Immer wieder kam er irgendwann zu spät.
Erst heute wieder.
Ina hieß sie. Zweiundzwanzig war sie geworden. Ein Pfleger hatte sie gefunden. Nur ein paar Schritte vom Eingang der Klinik entfernt. Ein paar Schritte nur. Dieser Gedanke nistete sich ein.
Katharina trat neben ihn Hannes.
Schön ist es hier oben, nicht?
Er nickte dazu. Sein Blick fiel hinter den Horizont. Die eine Welt war getrennt von der anderen durch eine Mauer. Die hieß Schweigen. Er musste sie immer aufs Neue überwinden.
Magst du was essen, fragte Katharina. Sie wartete geduldig auf seine Antwort.
Wir hätten ihr doch Faustan geben sollen, dachte Hannes. Ich hätte ihre Unruhe wahrnehmen müssen. Sie hätte in die Geschlossene gehört. Hannes wusste auch, alles Wenn und Hätte hatten keinen Sinn. Der Tod gehört zum Beruf des Arztes, des Psychiaters erst recht. Damit musste er leben.
Preis: 18.60 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage
Anzahl:
Kommentare
Copyright www.maxx-marketing.net
   
© dorise-Verlag