Warenkorb  

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
   

Termine  

   

Katalog  

verlagsheft2017

Interessante Bücher
aus dem dorise-Verlag
zum downloaden,
ausdrucken
und ansehen
Download
   

Saskia (Artikelnummer: ISBN 978-3-937973-78-4)

Zugriffe: 1976 | Wertung:
In ihrem dritten Erzählband beschreibt Inge Nedwed das wechselvolle Leben zweier Schwestern. Saskia, die jüngere, scheint sich vieles leicht zu machen. Doch nicht alles klappt, wie sie sich das wünscht. Ihr Sohn wendet sich von ihr ab, obwohl er Hilfe braucht. Er findet sie bei Merle. Die große Schwester sieht Saskias Entwicklung voller Sorge. Schließlich verlieren sie entfremdet den Kontakt zueinander. Bis eines Tages Merles Telefon klingelt...

Textauszug:

Merle sieht Matti an und versucht in dem endlosen Durcheinander des bisherigen Tages einen Anfang zu finden.
Deine Mutter ist im Krankenhaus, beginnt sie behutsam zu erklären.
Matti bereitet ihren Bemühungen ein schnelles Ende.
Und? Was haben wir damit zu tun, lässt sie sich ein neues Herz einpflanzen?
Eine hilflose Abwehrreaktion von Matti, damit hätte sie rechnen müssen. Seine zynische Frage tut weh. Merle steht vor dem Fenster und starrt Löcher in den Himmel. Was draußen vor dem Haus und auf dem Parkplatz geschieht, registriert sie nicht. Ihre Gedanken haben sie in die Kindheit zurückversetzt. Im Dunkeln hatte sie Angst, der Holländer-Michel wäre überall. Unter dem Bett, hinter dem Schrank, sogar bis auf die Toilette verfolgte er sie. Manchmal hat sie ins Bett gemacht, weil sie sich nicht unter der Bettdecke hervortraute. Der arme Kohlenmunk-Peter hatte ihm sein weiches, rührbares Herz verkauft. Für hunderttausend Gulden bekam er ein kaltes Herz aus Stein. Matti ist kein Kind mehr und liest auch keine Märchen. Seine Seele schmerzt, das lässt ihn zynisch werden. Matti steht immer noch neben Merle. Abwesend sagt sie, ein neues Herz, Saskias verlorengegangenes Herz, ja vielleicht!
Preis: 12.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage
Anzahl:
Kommentare
Copyright www.maxx-marketing.net
   
© dorise-Verlag